Mittwoch, 8. Januar 2014

Kauftipp: Amway Backofenreiniger

Erstmal eines vorab, die Firma Amway ist ein Unternehmen, das Produkte per MLM vertreibt.
Ich persönlich bin kein großer Fan von diesem Vertriebsweg und erfreulicherweise findest Du das gesuchte Produkt auch bei Amazon oder eBay.

Ihr kennt mich, ich bin kein Freund von "höherweiterschneller"-Werbung und jeden Tag wird uns im TV ein neues Reinigungsmittel gezeigt, mit dem sich angeblich alles spielend leicht reinigen lässt.
Nicht mit mir. Ich kann der Wahrheit ins Gesicht blicken und habe akzeptiert: Putzen bedeutet Arbeit.

Angesichts unseres übel verschmutzten Grills bemühte ich dennoch das Internet und las hier und da erstaunlich gute Bewertungen über den Backofenreiniger von Amway. Paah... MLM-Jünger dachte ich.
[aber der Schmerz angesichts des versauten Weber Grills war größer und ich bestellte bei eBay...]

Die Flasche beim "Posen" in meinem Uralt-Backofen ;o) 

Lange Reder, kurzer Sinn: Das Zeug rockt.
Ich will nicht sagen, dass es ganz von alleine arbeitet. Aber es ist ein erheblicher Unterschied im Vergleich zu den neonfarbigen Crashboombang-Konsorten aus dem Supermarkt.
Man(n) soll es auch nur mit Handschuhen anwenden.
"Mann" - ist übrigens ein gutes Stichwort: Der war nämlich so angetan von dem Mittelchen, dass er nach dem Weber direkt noch unseren Backofen inklusive aller Roste reinigte. Zeig mir ein anderes Reinigungsmittel, das sowas mit Männern macht ^^.

Der Weber ist nun frei von Ablagerungen! Die Grillroste sehen aus wie neu! Der Backofen auch!
Bestimmt übelst böse Chemie. Aber: nahezu geruchsneutral. Kein stechenden Dämpfe wenn Du das nächste mal den Backofen startest.

Wirklich Begeisterung soweit das Auge reicht.
Ich bin sogar am Überlegen ob ich mir weiteres Zeug von der Bande bestelle.
Die haben scheinbar auch einenm direkten Online-Shop. Ich hab nue bisschen Bammel, dass mir im Anschluss so MLM-Konsorten mein Haus umstellen. ;o)
Vielleicht hat ja einer meiner Leser noch Erfahrungen zu teilen? 

Kommentare:

  1. Hallo!
    Diese Marke kenne ich leider nicht, dafür das Pendant zum Grill- und Backofenreiniger von ProWin. Und den würde ich genauso wie du deinen Amway nie mehr hergeben! Der ist sein Geld absolut wert!

    AntwortenLöschen
  2. Hi Chrissie!
    Super Reiniger, den hatte ich früher auch. Nachdem ich sämtliche Reiniger aus den Drogerie- und Supermärkten durch hatte, geschrubbt wie blöd und zudem alle "Bäh" fand. War ebenso begeistert wie du jetzt. Von Amway kenne ich sonst ebenfalls nichts, außer eine Zahnpasta hatte ich mal, war auch nicht schlecht!

    Für den Backofen empfahl mir jemand mit Gastronomieerfahrung den Reiniger "Grill Rein" von Becher. Es gibt ihn auch als Spray, glaub ich. Ich hab ein Gel in der runden Flasche, ein Pinsel ist direkt im Schraubverschluss angebracht. Dieser Reiniger begeistert mich noch mehr als der Amway-Reiniger. Zudem noch gut daran: Die Flasche kostet nur so um die 8 Euro - und zwar für einen ganzen Liter dieses (natürlich auch aggressiven) Gebräues!

    Grill hab ich leider keinen, Backrohr und Rost wird aber piccobello. Und ich hab kein Ceranfeld, sondern noch herkömmliche Herdplatten. Da muss der Reiniger bei Verkrustungen auch ran. Meine Literflasche hab ich jetzt sicher schon mindestens 7 Jahre, und sie ist immer noch zu einem Drittel voll.

    Icon_pink aus dem casa

    AntwortenLöschen